Mi. 07.07.

20:00 Uhr

Verschiedene Orte

SPACES_EIN KULTUR BLIND DATE

Kulturblinddate

Neuauflage der „Kultur Blind Dates“

Einladung zur Kulturbegegnung mit dem Unbekannten
Vom 7. Juli bis zum 16. Juli sind Kulturinteressierte in diesem Jahr wieder dazu eingeladen, sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „spaces_Ein Kultur Blind Date“ auf eine Kulturbegegnung mit dem Unbekannten einzulassen. Bei dem gemeinsamen Projekt von Kulturforum und WERK°STADT werden Kulturschaffende, Kulturorte und Kulturinteressierte coronakonform zusammengebracht. Denn der genaue Ort wie auch das Programm bleiben bis zuletzt unbekannt – ein Blind Date eben. Fest steht: Die Kulturorte befinden sich in Witten, und auch die Künstlerinnen und Künstler stammen aus der Ruhrstadt.

Wer dabei sein möchte, kann ab sofort online Tickets für je 5,00 € für einen bestimmten Termin kaufen und muss sich dann nur noch auf das Wagnis Kulturerlebnis einlassen. An welchem der neun teilnehmenden Veranstaltungsorte in Witten das Blind Date stattfindet, wird den Besucherinnen und Besuchern am Veranstaltungstag per Mail mitgeteilt. Was sie dort letztendlich erwartet, erfahren sie jedoch erst vor Ort. Ob Konzert oder Performance, Theater oder Lesung – alles ist möglich.

„Wir freuen uns schon sehr auf die Neuauflage der Blind-Date-Veranstaltungen. Denn sie sind eine tolle Möglichkeit, das Erlebnis und das Entdecken von Kultur in den Vordergrund zu rücken”, sagt Joscha Denzel von der WERK°STADT. Mit dabei sind: WERK°STADT, Ruhrbühne, Kreativquartier Annen, Unikat, Projektfabrik, Café Leye, Orchesterzentrum BloW, BrilLe Theater, Saalbau Witten.

Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, von Soziokultur NRW und den Stadtwerken Witten.

Alle Termine sind im Ticket-Shop sowie auf der Homepage der WERK°STADT unter www.werk-stadt.com veröffentlicht. Tickets sind nur online über bit.ly/KulturBlindDate erhältlich. Da wir immer Doppelsitzplätze bestuhlen um die Abstände einzuhalten, freuen wir uns wenn ihr direkt paarweise Tickets kauft und zu zweit kommen möchtet. Dann bleiben keine Plätze frei.

Ein Projekt von: Kulturforum Witten, WERK°STADT
Mit freundlicher Unterstützung von: Ruhrbühne Witten, BLoW, Projektfabrik, Kreativquartier Annen, BrilLe Theater

Inhaber einer SparkassenCard oder einer Mastercard Gold können ab sofort beim Kauf von Eintrittskarten für den diesjährigen Kultursommer Witten sparen.
Für die Veranstaltungen im Zelt, auf dem Parkdeck zwischen Saalbau + Haus Witten, erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% auf den Eintrittspreis.
Tickets im Vorverkauf erhalten Sie über die Saalbaukasse, welche Mo. – Fr. von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter Tel.: 02302 581 2441 erreichbar ist.
An den Abendkassen können Karten (falls die Veranstaltung nicht ausverkauft ist) ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn erworben werden.
Bitte zeigen Sie beim Kauf immer Ihre SparkassenCard oder die Mastercard Gold vor.
Eine Ermäßigung in unserem Onlineshop ist leider aus technischen Gründen nicht möglich.